ARION Cup & Canicross

Canicross, Geländelauf mit Hund, ist ein sehr unterhaltender, aber auch anspruchsvoller Leistungssport. ARION ist stolz darauf, 2014 Haupt-Sponsor des ARION Cups gewesen zu sein. Die Canicross-Veranstaltungen gewinnen in Deutschland von Jahr zu Jahr mehr an Popularität. ARION Original Activ wurde speziell für die erhöhten Energiebedürfnisse von Arbeits-, Sport-, Jagd- und aktiven Zughunden entwickelt. Mit einem eigenen Canicross-Team fügt sich ARION als Sponsor in diese prestigeträchtige Veranstaltung ein. ARION Original ist nur eine von mehreren ARION Produktreihen, die auf die unterschiedlichen Ernährungsbedürfnisse von Hunden aller Rassen, Altersgruppen und Fitnesslevels zugeschnitten sind.

Canicross wurde ursprünglich als Training für Schlittenhunde auβerhalb der Saison konzipiert und hat sich heutzutage zu einer selbständigen Sportart entwickelt. Canicross ist mittlerweile europaweit verbreitet und hat vor allem in Deutschland und in England viele Anhänger. Die Popularität von Canicross ist darauf zurückzuführen, daβ der Sport nicht nur für alle Hunderassen, sondern auch für jedermann geeignet ist und sowohl als Hobby oder Leistungssport betrieben werden kann.

http://www.canicross-nrw.de/Sportler-2014
http://www1.wdr.de/themen/sport/canicross116.html
Zughundesport im Naturpark Schwalm-Nette (Pressemitteilung)

Fotograf: Jens Seeman; Regina Storck in Startposition
Fotograf: Kika At Work. Endspurt vor der Ziellinie – links: Nicole Müller (DE) mit Pina, rechts: Pauline Zwaan (NL) mit Mac
Fotograf: Kika At Work. abgebildet sind Thomas Landau (DE) und seine Setter-Hündin Kessy, die sich nach dem Bikejöring im Wasser abkühlt
Fotograf: Nicole Welsch; v.l.n.r.: Nadine Boymann, Lucy Hummel (die Glückslos-Fee), Dominik Rau und der Rüde Schelle

© Bilder des Promo Bayer 04 Leverkusen 6 Pfotenlauf - www.diefreidenker.de